View all

TREND: Schule macht Wirtschaft

 

Auch im Schuljahr 2016/17 findet die Kooperation der Wirtschaftskammer Österreich, TREND und JUNIOR "SCHULE macht WIRTSCHAFT" wieder statt. Unter - www.schulemachtwirtschaft.at - habt ihr die Möglichkeit in dieses Projekt hineinzuschnuppern. Wenn ihr HIER klickt, könnt ihr selbst Blogger werden und eure JUNIOR Company präsentieren.

 

 

 

 

 

Mit dem Schuljahr 2015/16 rufen FORMAT – Österreichs Magazin für Wirtschaft, Geld & Politik – und die  Wirtschaftskammer  Österreich  im  Rahmen der  Aktion  „Schule  macht  Wirtschaft“  die  Oberstufenklassen Ihrer Schule  zur Teilnahme am  JUNIOR Company Programm und dem Entrepreneurial Skills Pass der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft auf.


Mit dem JUNIOR Company Programm erleben Schüler/innen ab dem 15. Lebensjahr unsere Wirtschaftswelt hautnah. Sie gründen und führen ein real wirtschaftendes Unternehmen und bieten Produkte oder Dienstleistungen am schulnahen Markt an. Die Schüler/innen von heute sind die Unternehmer/innen von morgen. Sie entwickeln eine Geschäftsidee, treffen alle unternehmerischen Entscheidungen selbst und wachsen im Team an den Aufgaben und Herausforderungen. Sie entdecken ihr unternehmerisches Potenzial und entwickeln soziale Fertigkeiten.

 

Die JUNIOR Betreuungslehrer/innen und Wirtschaftsexpert/innen der teilnehmenden PartnerUnternehmen unterstützen die JUNIOR Company durch Feedback bei Konflikten und Problemlösungen, beim Zeitmanagement sowie in anderen unternehmerischen Fragen. Als Highlight unterstützt die Wirtschaftskammer Österreich ausgewählte Teams bei ihrer Geschäftstätigkeit. Die SchülerInnen messen sich bei Junior Wettbewerben am Ende des Schuljahres mit anderen Junior Companies und zeigen ihr unternehmerisches Können bei Junior Handelsmessen.

 

Neu ist das internationale Modul des Unternehmerführerscheins®, der Entrepreneurial Skills Pass®. Der Entrepreneurial Skills Pass® ist die europäische Weiterentwicklung in Kooperation mit dem JUNIOR Programm. Der Entrepreneurial Skills Pass® zertifiziert die Teilnahme am JUNIOR Company Programm, die Teilnahme an Self-Assessments zum wirtschaftlichen Denken sowie das erfolgreiche Bestehen eines Online-Tests zu internationalen wirtschaftlichen Grundfragen. Ihre Schule ist herzlich eingeladen, sich mit den Oberstufenklassen an diesen Projekten zu bewerben. Die Registrierung zum JUNIOR Company Programm ist bis spätestens 14. Dezember 2015 HIER möglich. Über die Aktivitäten wird das Wirtschaftsmagazin FORMAT regelmäßig und ausführlich berichten.

 

ZUR ANMELDUNG FÜR JUNIOR COMPANIES

 

ZUM ENTREPRENEURIAL SKILLS PASS